Ob groß, oder klein....

Seit über 15 Jahren behandle ich mit meinem kompetenten, freundlichen Team Kinder und Erwachsene mit Zahnspangen und Schienen im Ortskern von Sprockhövel.  

Durch regelmäßige Fachfortbildungen sind wir immer auf dem neuesten Stand um dies an unsere Patienten weiterzugeben. Je nach Indikation stehen unseren Patienten modernste Methoden üblicher und innovativer herausnehmbarer und festsitzender Geräte zur Verfügung.

Welche Behandlungsart geeignet ist, Ihre Zähne oder die Ihres Kindes gerade zu stellen, kann erst nach einer genauen Untersuchung festgelegt werden. Dazu benötigen wir einen Abdruck vom Ober- und Unterkiefer, zwei Röntgenaufnahmen (OPG und FRS) und Fotos der Zähne und des Gesichtes. Manchmal wird zusätzlich ein Röntgenbild der Hand aufgenommen. In einem ausführlichen Plangespräch wird Ihnen dann erläutert, welche Behandlungsart und Zahnspange  empfehlenswert ist oder welche Alternativen es gibt. Üblicherweise werden die Kosten für die Erstberatung bei Kindern und auch bei Erwachsenen von der Krankenkasse übernommen. Sie benötigen auch keine Überweisung.  Dabei erläutern wir die Kosten bzw. deren mögliche Übernahme durch die gesetzliche oder private Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder Beihilfe.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen!